Anwendung

Anwendungsbereiche der MassageFee®:

Massieren, streichen, drücken, klopfen

Stretching

Muskelaufbau und Training der Arme

Durchatmen, entspannen, Kraft tanken

Erste Schritte: Körper fühlen

Am besten setzen Sie sich bequem hin und atmen tief durch.
Entspannen Sie beide Schultern und Arme, die Ellbogen liegen dabei locker am Körper an.

Niemand spürt Ihren Körper besser als Sie selbst. Zuerst spüren Sie mit Ihren Fingern und streichen den Stress an Hals, Nacken und Armen aus. Arbeiten Sie systematisch, wie beim Zähneputzen.

Anwendung: Massieren, streichen, drücken, klopfen

Halten Sie die MassageFee® locker am Griff und setzen Sie den Kopf auf die Rückenmuskulatur an. Die Ellbogen liegen entspannt am Körper an! Bringen Sie die MassageFee® mit beiden Händen auf Zug. Tasten Sie so Ihren Rücken ab.

MassageFee® nach vorne auf Zug bringen

MassageFee® ablegen und Gewicht des Arms nutzen

Stuhllehne für Hebelwirkung nutzen

Ausstreichen

 

Klopfen

Streichen

Drücken

Intensität und Dauer

Bestimmen Sie Intensität und Dauer nach Ihrem eigenen Wohlgefühl. Genießen Sie Entspannung mit der MassageFee® zum Beispiel mehrmals täglich etwa 5 Minuten.

Stretching

Stretching ist ein effektiver Ausgleich und kann die Lockerung der Muskulatur unterstützen.

Muskelaufbau / Training

Das Training der Arme resultiert aus der manuellen Eigenschaft der MassageFee®.

So sorgen Sie nicht nur für Entspannung im Rücken, sondern auch für kräftige und schöne Arme.

Diese Anleitung stellt keine Diagnose zur Verfügung. Die Ursachen von Rückenbeschwerden können vielseitig sein, zur Bestimmung der Beschwerden sollte ein Arzt konsultiert werden. Die Anwendung der MassageFee® stellt keine Heilbehandlung oder Therapie dar.
Kein Medizinprodukt. No medical product.

Anwendung

Die MassageFee® aus Holz ist ein Premiumartikel, an dem Sie ein Leben lang Freude haben werden. Wir haben sie für alle konzipiert, die Wert auf natürliche Materialien und Premiumqualität legen.

Sie können die Triggerpunkte und Faszien selbst massieren, vor allem im Bereich

Rücken

Schulter

Nacken

Ideal bei: Stress, Kopfschmerzen, Kieferschmerzen, Nackenschmerzen, Nackenverspannungen, steifem Nacken, steifem Hals, Rückenschmerzen, Schulterverspannungen.

So geht es

Durch die Massage mit der MassageFee® aus Holz wird die Durchblutung angeregt und der Muskel entspannt

Kalt oder warm?

Die Kugel am Kopf der MassageFee® aus Holz ist abschraubbar. Sie können die Kugel im Wasser erhitzen und mit Wärmeanwendungen kombinieren oder kühlen für eine Kälteanwendung.
Je nachdem, was Ihnen gut tut.

Behalten Sie Ihre MassageFee® aus Holz unbedingt in Reichweite.

Nehmen Sie sich eine kurze Auszeit.

Tasten Sie den Rücken systematisch ab.

Massieren Sie die Triggerpunkte.

Lassen Sie dabei den Atem fließen.

Und schon geht es weiter mit neuem Elan.

MassageFee® Faszienball aus Kork, zur Selbstmassage der Triggerpunkte und Faszien von

Füßen

Waden

Gesäß

Rücken

Schulter

Nacken

Dadurch wird die Durchblutung angeregt und die Muskeln entspannen sich.

Perfekt für Fußmassage, Wadenmassage, Beinmassage, Rückenmassage, Schultermassage, Nackenmassage. Alternativ kannst Du mit dem Ball auch den Oberarm, Ellenbogen und Unterarm massieren.

Befreien Sie sich von schmerzlichen Verspannungen, Triggerpunkten und verklebten Faszien.

Platzieren Sie den Kork Faszienball unter der Fußsohle oder auf den betroffenen Muskeln.

Suchen Sie nach den Triggerpunkten, verklebten Faszien oder Verspannungen.

Lösen Sie die Verspannungen durch leichte und präzise Rollmassagen.

Lehnen Sie sich gegen eine Wand, damit erhöhen Sie den Druck.

Den bewährten Faszienball aus Kork gibt es jetzt auch im Set im praktischen Beutel.

Löse Deine Verspannungen natürlich – Mit den Faszienkugeln aus Kork

  • Perfekt für eine natürliche Massage gegen Triggerpunkte, verklebte Faszien und verspannte Muskeln.
  • Kann am gesamten Körper eingesetzt werden.
  • Hauptanwendungsgebiete: Schulter, Brust, Rücken, Hüfte, Gesäß, Beine und Füße.
  • Ideal für mittlere bis intensive Massagen.
  • Material: 100% Kork.
  • Durchmesser: 6,00 cm  4,00 cm  2,50 cm

Anwendung & Wirkung der Kork Faszienkugel

Platziere die Faszienkugel im gewünschten Gebiet und lehne Dich gegen eine Wand oder lege Dich auf den Boden.

Auf diese Weise baust Du Druck auf den Muskeln und Faszien auf.

Danach rollst Du langsam über das entsprechende Gebiet.

Das entspannt Deine Muskeln und Faszien und fördert die Durchblutung.

Zudem kannst Du so Deine Beweglichkeit und Haltung verbessern, und die Anfälligkeit für Verletzungen reduzieren.

 

Mit praktischem Baumwollbeutel 

Die Faszienkugel kannst Du in den Baumwollbeutel stecken. Dank der langen Kordel kannst Du den Ball an jeder schwer erreichbaren Stelle am Rücken platzieren, ohne dass der Ball auf den Boden fällt. 

Zu natürlichem Kork passt am besten Bio-Baumwolle, die wir für den Beutel ausgewählt haben. 

 

Du kannst die Faszienkugel anwenden bei:

  • Schulterschmerzen
  • Impingement Syndrom
  • Nackenschmerzen
  • Armschmerzen
  • Golferellenbogen
  • Tennisellenbogen
  • Rückenschmerzen
  • Wadenschmerzen & Krämpfe
  • Fußschmerzen